1. FC Kaiserslautern vs. Hannover 96 – 15. Juli, 20:30 Uhr
Tipp:
Sieg Hannover (Quote 2.7)
Begründung: Hannover hat in der Sommerpause mit Spielern wie Fabian Kunze, Phil Neumann und Havard Nielsen ordentlich auf dem Transfermarkt zugelegt und wird hungrig darauf sein, mit drei Punkten in die Saison zu starten.



Jahn Regensburg vs. SV Darmstadt 98 – 16. Juli, 13:00 Uhr
Tipp:
Sieg SV Darmstadt 98 (Quote 2.2)
Begründung: Jahn Regensburg konnte in der Rückrunde der letzten Saison nur 12 von 51 möglichen Punkten holen und wäre beinahe auf den Relegationsplatz abgerutscht. SV Darmstadt 98 hat mit Luca Pfeiffer zwar seinen besten Torschützen verloren, sollte aber gegen Regensburg trotzdem drei Punkte holen.


FC St. Pauli vs. 1. FC Nürnberg – 16. Juli, 13:00 Uhr
Tipp:
Unter 1,5 Tore für St. Pauli (Quote 1.75)
Begründung: St. Pauli hat mit Guido Burgstaller Daniel-Kofi Kyereh seine zwei gefährlichsten Offensivspieler verloren und wird Probleme haben, sich Chancen zu erarbeiten. Der 1. FC Nürnberg kassierte zudem in der Rückrunde nur etwa 1,1 Tore pro Partie.

zu

Greuter Fürth vs. Holstein Kiel – 16. Juli, 13:00 Uhr
Tipp: Doppelte Chance X2 (Quote 1.6)
Begründung: Holstein Kiel findet sich in der Rückrundentabelle der Saison 2021/22 auf Platz 6 wieder und konnte in neun seiner letzten zehn Spiele mindestens ein Tor erzielen - Fürths letzter Pflichtspielsieg liegt hingegen inzwischen bereits fast vier Monate zurück.


1. FC Sandhausen vs. Arminia Bielefeld – 16. Juli, 13:00 Uhr
Tipp:
Beide Teams Treffen (Quote 1.6)
Begründung: Dieser Tipp ist in sechs der letzten sieben Spielen der Sandhausener und fünf der letzten sieben Fürther Spiele aufgegangen. Bei keinem der beiden Teams hat sich personell allzu viel verändert weshalb sich dieser Trend durchaus fortführen könnte.


1. FC Magdeburg vs. Fortuna Düsseldorf – 16. Juli, 20:30 Uhr
Tipp:
Sieg Düsseldorf (Quote 1.6)
Begründung: Unter dem neuen Cheftrainer Daniel Thioune war die Fortuna 13 Spiele in Folge ungeschlagen bevor man am letzten Spiel dem St. Pauli unterlag – die Fortuna hat den Aufstieg als Ziel und sollte gegen den Aufsteiger keine Probleme haben.

i

Eintracht Braunschweig vs. Hamburger SV – 17. Juli, 13:30 Uhr
Tipp:
Sieg Hamburg (Quote 1.6)
Begründung: Auch der HSV wird sich dieses Jahr nur mit einer Platzierung auf einem der beiden Aufstiegsplätze zufrieden geben und ähnlich wie die Fortuna werden auch die Hanseaten den ersten Schritt in Richtung dieses Ziels meistern - mehr über Hamburgs Aufstiegschancen findet ihr hier!


Hansa Rostock vs. 1. FC Heidenheim – 17. Juli, 13:30 Uhr
Tipp: Remis (Quote 3.2)
Begründung: Hansa Rostock musste sich in vier seiner letzten fünf Spiele mit einer Punkteteilung zufriedenstellen und der 1. FC Heidenheim schaffte es in der Rückrunde nie konstante Leistungen zu liefern – keine dieser beiden Mannschaften scheint sehr überzeugend.


SC Paderborn 07 vs. Karlsruher SC – 17. Juli, 13:30 Uhr
Tipp:
Sieg Paderborn (2.0)
Begründung: Die Hausherren haben ihre letzten vier Testspiele, neben Ajax auch gegen weitere namhafte Gegner wie Bochum, allesamt gewonnen und scheinen über eine gute Frühform zu verfügen. 


 

Lust auf Online Wetten bekommen? Die besten Quoten für die Womens EURO und vieles mehr findet ihr bei uns!

 


*Die Rechte an allen Fotos in diesem Artikel liegen bei AP Photos*
Veröffentlichungsdatum: 12.07.22

Über den Autor
Von
picture

Linus studiert derzeit im 4. Semester Sportwissenschaft an der Technischen Universität München. Seit März absolviert er im Rahmen seines Studiums sein Pflichtpraktikum bei mmc sport in München.

Neben Fußball interessiert er sich insbesondere auch für Handball und Basketball.

Verwandte Beiträge

5. Spieltag Wett-Tipps

2. Bundesliga 4. Spieltag Wett-Tipps

3. Spieltag Wett-Tipps

2. Spieltag Wett-Tipps

2. Bundesliga Prognose